Börse Express – DGAP-News: Orascom Development Holding AG opens the first global sales office in Dubai

Orascom Development Holding AG eröffnet erstes global tätiges Vertriebsbüro in Dubai

Orascom Development Holding AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges
Orascom Development Holding AG eröffnet erstes global tätiges Vertriebsbüro
in Dubai

31.03.2022 / 19:00

---------------------------------------------------------------------------

Medienmitteilung

Orascom Development eröffnet erstes global tätiges Vertriebsbüro in Dubai

- Orascom Development erzielte 2021 mit CHF 632.5 Millionen den höchsten
jemals registrierten Wert an Immobilienverkäufen - ein Anstieg um 50.1% im
Vergleich zu 2020

- Im Geschäftsjahr 2021 wurde ein Umsatz von CHF 538.5 Millionen erzielt,
entsprechend einem Anstieg von 39.6% gegenüber dem Vorjahr

- Seit mehr als 33 Jahren umfangreiche Erfahrung im Bau integrierter Städte
auf drei Kontinenten

31. März 2022 - Orascom Development Holding (ODH), der führende Entwickler
voll integrierter Städte, gab heute die Eröffnung seines ersten
internationalen Vertriebsbüros in Dubai bekannt, um die Kunden in der Region
und auf der ganzen Welt zu bedienen.

Das neue Büro von Orascom Development mit Sitz im Stadtteil Business Bay
wird den Vertrieb der Immobilienprojekte in Ägypten, Oman, Marokko, der
Schweiz, Montenegro und Grossbritannien übernehmen. Der Schritt ist Ausdruck
der starken geschäftlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Dubai,
einschliesslich der idealen strategischen geographischen Lage, die einen
nahtlosen Zugang zu regionalen und globalen Märkten und einen soliden
regulatorischen Rahmen für Investitionen bietet.

Während einer Pressekonferenz zur Büroeröffnung sagte Omar El-Hamamsy, Group
CEO der Orascom Development Holding: «Wir freuen uns, unser erstes
internationales Verkaufsbüro in Dubai zu eröffnen, um den Verkauf in unseren
integrierten Städten und Reisezielen in sechs Ländern zu managen. Dies ist
ein wichtiger Schritt, um näher bei unseren Kunden zu sein. Wir bieten den
GCC-Ländern und der ganzen Welt Dienstleistungen mit internationalen
Standards an. Dank der reichen kulturellen Vielfalt und des Erfolgs der
Vereinigten Arabischen Emirate, die im Jahr 2022 den neu eingeführten Best
Investment Migration Real Estate Index anführen, haben wir uns entschieden,
unser erstes Büro dieser Art in Dubai zu eröffnen. Zudem schätzen wir die
Weltoffenheit Dubais - einer Stadt, in der mehr als 200 Nationalitäten
leben.»

Im Geschäftsjahr 2021 erzielte Orascom Development Holding mit CHF 632.5
Millionen die höchsten Immobilienverkäufe seiner Geschichte, entsprechend
einem Anstieg von 50.1% gegenüber den im Vorjahr erreichten CHF 421.3
Millionen.

Umfassende Erfahrung
El-Hamamsy fügte hinzu: «Orascom Development hat umfassende Erfahrung im Bau
integrierter Städte, und dies seit mehr als 33 Jahren und in sieben
Ländern.»

«Unsere Strategie besteht darin, das Potenzial ungenutzter Regionen und
Grundstücke zu nutzen und sie in lebendige Städte zu verwandeln. Dabei
stützen wir uns auf drei wichtige Grundlagen: Erstens entwerfen und bauen
wir resiliente Infrastrukturen und Einrichtungen, die den Bedürfnissen der
Bewohner unserer Städte entsprechen - darunter Schulen, Krankenhäuser,
Einkaufszentren oder Sportclubs. Zweitens wenden wir internationale Best
Practices an, wenn es um Umwelt- und Nachhaltigkeitsstandards geht.
Gleichzeitig achten wir auf die Ausgewogenheit zwischen der natürlichen
Landschaft und der Architektur, um eine harmonische Verschmelzung mit der
Umgebung zu gewährleisten. Drittens setzen wir auf die Organisation von
Veranstaltungen in den Bereichen Kultur, Kunst, Sport und Unternehmertum, um
die wirtschaftlichen und sozialen Aspekte einer Stadt zu fördern.»

Ein internationales Portfolio
ODH besitzt ein internationales Portfolio von Projekten, darunter das Cove
Rotana in den Vereinigten Arabischen Emiraten, das sich über eine Fläche von
300.000 Quadratmetern erstreckt.

In Ägypten umfasst das Portfolio von ODH eine Fläche von 50.25 Millionen
Quadratmetern. Zu den wichtigsten Projekten gehören:

El Gouna: El Gouna, die bekannteste Destination von ODH und zentrales
Reiseziel am Roten Meer, ist auf einer Fläche von 36.92 Millionen
Quadratmetern erbaut und von Naturlandschaften umgeben. Viele regionale
Sport- und Kulturveranstaltungen finden hier statt. El Gouna trägt seit 2014
den Titel der ersten nachhaltigen Stadt des Nahen Ostens. Die Hotels der
Stadt setzen verschiedene wichtige Massnahmen zur Sicherstellung der
ökologischen Nachhaltigkeit um, darunter die Bewässerung von mehr als 75%
der Grünflächen mit recyceltem Wasser. Die Stadt verfügt über 18
Entsalzungsanlagen und setzt auf vielen ihrer Baustellen umweltfreundliche
Technologien ein, was zu einer Reduzierung der CO2-Emissionen sowie des
Kraftstoff- und Wasserverbrauchs führt. El Gouna bietet 18 Hotels, zwei
Yachthäfen, zwei Golfplätze, mehrere Schulen und einen Sportclub.

O West: Das westlich von Kairo gelegene Projekt O West ist die jüngste
Ergänzung des ODH-Portfolios und markierte den Einstieg in den
Erstwohnungsmarkt. O West erstreckt sich über eine Fläche von 4.23 Millionen
Quadratmetern und wurde von HOK entworfen, einem der grössten und
renommiertesten Architekturbüros der Welt. Die Wohneinheiten befinden sich
auf einer Fläche von 3.7 Millionen Quadratmetern. Ein Bildungssektor mit
fünf grossen internationalen Schulen, die britische, amerikanische und
deutsche Bildungssysteme unterstützen und sich über 91.311 Quadratmeter
erstrecken, wurde bereits 2022 eröffnet, während etwa 10.000 Quadratmeter
Fläche für medizinische Aktivitäten vorgesehen sind.

Makadi Heights: Gelegen in Makadi Bay am Roten Meer, 15 Minuten vom
internationalen Flughafen Hurghada entfernt. Auf einer Fläche von 3.75
Millionen Quadratmetern stellt das Design von Makadi Heights eine Harmonie
zwischen der Lage der Stadt im Herzen von Makadi Bay und den verfügbaren
Flächen her.

Hawana Salalah, eine Muriya-Destination, befindet sich in der tropischen
Stadt Salalah im Gouvernorat Dhofar im Südosten Omans. Es erstreckt sich
über eine Fläche von 13.6 Millionen Quadratmetern und umfasst drei Hotels
mit mehr als 1.110 Zimmern, den ersten Wasserpark in Oman, einen Jachthafen
mit 170 Liegeplätzen, Eigentumswohnungen sowie Einzelhandelsgeschäfte,
Restaurants und Cafés.

Jebel Sifah, die zweite Muriya-Destination im Oman, befindet sich 40 Minuten
von der Hauptstadt Muscat entfernt im Sultanat Oman. Jebel Sifah erstreckt
sich über 6.2 Millionen Quadratmeter und beherbergt das Sifawy Boutique
Hotel, Eigentumswohnungen, die zum Kauf oder zur Miete angeboten werden, und
einen Yachthafen mit 84 Liegeplätzen.

Chbika Resort, Marokko: Chbika ist ein Ort von bislang ungenutzter
Schönheit, dessen einzigartige Landschaft den Ozean, die Berge und den Sand
vereint. Gut gelegen, etwa 400 km südlich von Agadir, direkt vor der
Kanareninsel Fuerteventura am Atlantik, weist Chbika eine Gesamtfläche von
15.0 Millionen Quadratmetern auf.

Andermatt, Schweiz: Auf einer Fläche von 1.57 Millionen Quadratmetern und in
Höhenlage von 1444 Metern über dem Meeresspiegel liegt Andermatt im Herzen
der Schweiz, strategisch günstig im Zentrum der Alpen, nur 90 Minuten von
Zürich und zwei Stunden von Mailand entfernt. Andermatt Swiss Alps hat sich
einer nachhaltigen Zukunft verschrieben. Die Destination umfasst mehr als
500 Wohneinheiten sowie einen Golfplatz und mit 180 km Skipisten ist
Andermatt auch für Wintersportler bestens geeignet. In Andermatt betreibt
die Gruppe zwei Hotels, das Chedi Andermatt und das Radisson Blu Hotel
Reussen. The Chedi Andermatt ist eines der besten Luxushotels in Europa, das
bereits mehrfach ausgezeichnet wurde.

Lustica Bay Resort, Montenegro: Das Lustica Bay Resort erstreckt sich über
eine Gesamtfläche von 6.9 Millionen Quadratmetern und bietet eine Vielzahl
von Wohneinheiten, von Apartments mit Blick auf das Meer über charmante
Häuser auf den Hügeln bis hin zu exklusiven Villen. Daneben bietet das Hotel
The Chedi 111 Zimmer.

West Carclaze Garden: In Partnerschaft mit Eco-Bos, Grossbritannien,
entwickelt Orascom Development das West Carclaze Garden (WCGV) Resort an.
Die Anlage mit einer Fläche von 6.54 Millionen Quadratmetern entstand im
Rahmen des Wettbewerbs 'Eco-Cities' der britischen Regierung zur Förderung
des Wachstums nachhaltiger Gemeinden. Sie besteht aus 1.500 Häusern, die von
grossen Grünflächen und Seen zur Erholung umgeben sind, einer Grundschule,
einem Verwaltungsgebäude und einem Einkaufszentrum sowie einem
7.5-Megawatt-Solarkraftwerk. Das Projekt wurde als umweltfreundliche Stadt
eingestuft und von der britischen Regierung als "Garden Village"
unterstützt. Ausserdem wurde es von der britischen Regierung als "Eco-Town"
ausgezeichnet und wird derzeit vom National Health Service (NHS) als "Health
Town" geprüft.

-Ende-
Im Zweifelsfalle gilt die englische Originalmeldung.

Über Orascom Development Holding (ODH):

Orascom Development ist ein führender Entwickler von integrierten
Ortschaften/Städten, die Hotels, Privatvillen, Wohnungen,
Freizeiteinrichtungen wie etwa Golfplätze und Jachthäfen aber auch
unterstützende Infrastruktur umfassen. Das breit diversifizierte Portfolio
von Orascom Development umfasst Destinationen in sieben Ländern (Ägypten,
Vereinigte Arabische Emirate, Oman, Schweiz, Marokko, Montenegro und
Grossbritannien). Die Gruppe betreibt momentan neun Destinationen: Vier in
Ägypten; (El Gouna, Taba Heights, Makadi Heights, und Byoum), The Cove in
den Vereinigten Arabischen Emiraten, Jebel Sifah und Hawana Salalah in Oman,
Lustica Bay in Montenegro sowie Andermatt in der Schweiz. Die Aktien von
Orascom Development Holding (ODH) sind an der SIX Swiss Exchange kotiert.
ODH hat kürzlich O West lanciert, die neueste Erweiterung ihres Portfolios
und ihr erstes Projekt in Kairo, Ägypten, in der Stadt des 6. Oktober.

Kontakt für Investoren:
Sara El Gawahergy
Head of Investor Relations & Strategic Projects Management
Tel: +202 246 18961
Tel: +41 418 74 17 11
Mob: +41 79 156 78 49
Email: ir@orascomdh.com

Kontakt für Medien:
Philippe Blangey
Partner
Dynamics Group AG
Tel: +41 432 68 32 35
Email: prb@dynamicsgroup.ch

Disclaimer and Cautionary Statement
The information contained in this e-mail, its attachment and in any link to
our website indicated herein is not for use within any country or
jurisdiction or by any persons where such use would constitute a violation
of law. If this applies to you, you are not authorized to access or use any
such information. Certain statements in this e-mail and the attached news
release may be forward-looking statements, including, but not limited to,
statements that are predications of or indicate future events, trends, plans
or objectives. Forward-looking statements include statements regarding our
targeted profit improvement, return on equity targets, expense reductions,
pricing conditions, dividend policy and underwriting claims improvements.
Undue reliance should not be placed on such statements because, by their
nature, they are subject to known and unknown risks and uncertainties and
can be affected by other factors that could cause actual results and Orascom
Development Holding's plans and objectives to differ materially from those
expressed or implied in the forward-looking statements (or from past
results). Factors such as (i) general economic conditions and competitive
factors, particularly in our key markets; (ii) performance of financial
markets; (iii) levels of interest rates and currency exchange rates; and
(vii) changes in laws and regulations and in the policies of regulators may
have a direct bearing on Orascom Development Holding's results of operations
and on whether Orascom Development Holding will achieve its targets. Orascom
Development Holding undertakes no obligation to publicly update or revise
any of these forward-looking statements, whether to reflect new information,
future events, or circumstances or otherwise. It should further be noted
that past performance is not a guide to future performance. Please also note
that interim results are not necessarily indicative of the full-year
results. Persons requiring advice should consult an independent adviser.

---------------------------------------------------------------------------

Ende der Medienmitteilungen

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:          Deutsch
   Unternehmen:      Orascom Development Holding AG
                     Gotthardstraße 12
                     6460 Altdorf
                     Schweiz
   Telefon:          +41 41 874 17 17
   Fax:              +41 41 874 17 07
   E-Mail:           ir@orascomdh.com
   Internet:         www.orascomdh.com
   ISIN:             CH0038285679
   Valorennummer:    A0NJ37
   Börsen:           SIX Swiss Exchange
   EQS News ID:      1316049

   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1316049 31.03.2022
 ISIN  CH0038285679

AXC0426 2022-03-31 / 19: 00

Copyright dpa-AFX business news GmbH. All rights reserved. Redistribution, republication or permanent archiving without the express consent of dpa-AFX is not permitted.

Leave a Comment